Kniegelenk:

Dieses Gelenk zeichnet sich gegenüber anderen Gelenken dadurch aus, da es gegensätzliche Funktionen zu verrichten hat. So sichert es im gestrecktem Zustand dem Bein seine stabile Stütz- und Tragefunktion, im gebeugtem Zustand seine Beweglichkeit. Verletzungen an den Band- und Knorpelteilen, Arthrosen des Kniegelenks, Knochenbrüche und Muskelverletzungen oder Erkrankungen können mit der physikalischen Therapie behandelt werden.

Einen Auszug aus unseren Behandlungsmöglichkeiten geben wir Ihnen hier: